Sunday Oct 01, 2023

#35 „The Deep Sky“ von Yume Kitasei

Eine Weltraummission, die die Menschheit retten soll, muss nun erstmal sich selbst retten. In Yume Kitaseis Roman „The Deep Sky“ verlässt eine Crew die kurz vorm Kollaps stehende Erde und macht sich auf den Weg, um einen neuen Planeten zu besiedeln. Doch mitten auf dem Weg gibt es eine Explosion, die auch einige Besatzungsmitglieder tötet. Schnell ist klar: Es handelt sich um Sabotage und die Täterin ist an Bord. Peter, Doreen und Patrick sprechen darüber, welches Zukunftsbild der Roman zeichnet und ob es ein Krimi oder Science-Fiction ist. Hört unbedingt rein und erfahrt, warum der Roman Doreen an Among Us erinnert.

In der nächsten Episode sprechen wir über „Die Insel der Tausend Leuchttürme“ von Walter Moers.

Schreibt uns euer Feedback an hallo@einbeutelbuecher.de

Musik: „Little Lily Swing“ von Tri-Tachyon (CC BY 4.0)

Comments (0)

To leave or reply to comments, please download free Podbean or

No Comments

Copyright 2023 All rights reserved.

Podcast Powered By Podbean

Version: 20230822